: Arbeitsmodelle 2004

Constantin Luser
Wandzeichungen, Eingangsbereich

Selma Doborac
Vierfach-kombinierte Intervention im Raum

Lukas Galehr
Objekte, Fotos, Interventionen
Text: Text von Götz Bury aus feine art, Dezember 2004 über das Projekt
Projekt Arbeitsmodelle
Constantin Luser, Selma Doborac, Lukas Galehr
18. 8. - 27. 8. 2004, Arbeiterkammer Wien, Prinz Eugen-Strae 20-22, 1040 Wien

Die drei jungen östereichischen KünstlerInnen realisierten ihr Kunstprojekt „Arbeitsmodelle“ mitten im Zentrum der Arbeiterkammer, der Beratungszone in der Prinz-Eugen-Straße. In Form von Wandzeichungen (C.Luser), Video und Fotografie (S. Doborac), skulpturale Interventionen (L. Galehr) setzten sie sich mit der Arbeiterkammer und ihren Aufgaben auseinander. Gleichzeitig vermittelt das temporäre Kunstprojekt künstlerische Arbeitsprozesse und unterstützt junge KünstlerInnen an der Schnittstelle zwischen Ausbildung und Beruf.
« Jugendprojekte, 2003 – 2005 | Alois Mosbacher, Secession 2004 »