: FC Gloria Filmpreise 2020
FC Gloria Filmpreise 2020
Louise-Fleck-Preis, gestiftet von der AK Wien

FC Gloria Filmpreise 2020

FC Gloria Filmpreise 2020
Online Premiere 4. 12. 2020, 19 Uhr


LOUISE-FLECK-PREIS

ist ein Nachwuchspreis für das filmische Schaffen einer Frau* unter 40, die in den vergangenen Jahren mind. einen Spiel- oder Dokumentarfilm (über 60 Minuten) realisiert hat. Filmschaffende Frauen aus den Departments Casting, Drehbuch, Kamera, Komposition, Kostüm, Maske, Produktion, Regie, Schnitt, Szenenbild und Ton können den Preis erhalten.

Dieser Preis soll an das Wirken der österreichischen Filmpionierin Louise Fleck erinnern.

€ 5.000 Gestiftet von der Arbeiterkammer Wien
€ 1.000 Gestiftet von The Grand Post (Sachpreis)


LOUISE-FLECK-PREIS 2020:
Nora Czamler, Tonmeisterin


Jury:
Caroline Bobek, Lisa Oláh, Anna Prischl, Kathrin Resetarits, Claudia Walkensteiner-Preschl
FC Gloria Filmpreise 2020

Andrea Pollach, Vorstand FC Gloria
FC Gloria Filmpreise 2020

Denice Bourbon, Moderation
FC Gloria Filmpreise 2020 FC Gloria Filmpreise 2020 FC Gloria Filmpreise 2020

Kim Jerrett
FC Gloria Filmpreise 2020 FC Gloria Filmpreise 2020

Christine A. Maier
FC Gloria Filmpreise 2020

Renate Anderl, Arbeiterkammer Präsidentin

FC Gloria Filmpreise 2020
« Ingeborg Kumpfmüller, Gestaltung des Ganges 2001 | AK KUNSTPROJEKTE 2020, Christina Werner, DIE STRASSE. IM RHYTHMUS DER ARBEITER*INNENSCHAFT »