: KünstlerInnen : Alfredo Barsuglia
Alfredo Barsuglia, geboren 1980 in Graz, lebt und arbeitet in Wien.
Barsuglias Arbeiten wurden unter anderem im MUMOK (Wien), Leopold Museum (Wien), MAK Center (Los Angeles), Konschthaus beim Engel (Luxemburg), CAFA Art Museum (Peking) oder auf der 4th Moscow Biennale gezeigt. Barsuglia war ein MAK-Schindler Artist in Residence in Los Angeles 2006, sowie ein Joshua Tree Highlands Artist in Residence 2008 und ein Artist in Residence in Judenburg 2012. 2007 erhielt er den Kunstförderungspreis der Stadt Graz, 2010 ein Auslandsstipendium des Landes Steiermark für New York, sowie den Humanic Kunstpreis und 2011 den Walter Koschatzky Ankerennungspreis und Arlberg Hospiz Kunstpreis. 2013 erhielt er den Preis der Stadt Wien des Theodor-Körner-Fonds und für 2014 das Atelierstipendium des BMUKK für Rom. Zwischen 2009 und 2011 war Barsuglia Guest-Critic am Pratt Institute (New York).


Plakatprojekt 2013
Alfredo Barsuglia, Spa